Sesam-Pouletbrust mit grünem Spargel an Kokosmilch mit Chili

Sesam Pouletbrust

Zutaten für vier Portionen

800 g grüner Spargel
1 Knoblauchzehe
1 rote Chilischote
etwas Zitronensaft
4 Pouletbrüstchen à 140 g
2 dl Kokosmilch
2 EL Sesamöl
1 Pr. Salz
 
 
 
 

Und so geht's:

Die Pouletbrüstchen waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Das untere Drittel vom Spargel schälen, in 2-3 cm lange Stücke schneiden. Die Chilischote waschen, entkernen, fein hacken. Den Knoblauchzeh schälen, fein hacken.
Die Pouletstreifen mit einem El Öl anbraten, aus der Pfanne nehmen. In der selben Pfanne mit dem restlichen Öl Spargeln, Chili und Knoblauch 2 Min. anbraten, mit Kokosmilch ablöschen und bei mittlerer Hitze etwa 5 Min . fast gar kochen. Die Pouletstreifen wieder dazu geben. Das Ganze weitere 5 Min. ziehen lasseen, mit etwas Zitronensaft und Salz abschmecken, servieren.
 
Dazu passen z. B. Linguine.
 
Quelle:
ParaMediForm 160Rezept aus der ParaMediForm-Saisonbroschüre Frühling
 
 
Aus unserem Magazin saps.ch Nr. 46

Anzeigen